Microsoft Corporation

Microsoft ist der größte Softwarehersteller für Standardsoftware und Projektmanagement

Microsoft Project ist Bestandteil der bekannten Office-Familie

Microsoft Project

Als Microsoft sich 1995 erstmals dem Thema Projektmanagent zuwandte gab es die Firma schon 20 Jahre. Gleichwohl lernen viele Menschen, die faktisch schon jahrelang Projekte managen, die Grundlagen des Projektmanagements in Verbindung mit Microsoft Project kennen.

Auch MS-Project verwendet Netzplantechnik, die mit dem Critical Path Algorithmus arbeitet. Allerdings sind die „Vorgänge“ in MS Project ein flexibler Begriff. Ein Vorgang kann ein einzelnes Arbeitspaket, eine Aufgabe aus einem Arbeitspaket, eine Zusammenfassung von Aufgaben oder auch ein eigenes Projekt abbilden. Der Projektstrukturplan kann über "Sammelvorgänge" abgebildet werden

Bei jedem Projekt muss das Dreieck Zeit, Kosten und Umfang in der Balance gehalten werden – Sie können nicht eine Seite des Dreiecks ändern, ohne dass sich zumindest Auswirkungen für eine weitere Seite ergeben. Eben diese Realität modelliert Microsoft Project mittels seiner Vorgangsarten. Die Aufgabe der Projektplaners besteht darin zu verhindern, dass das gesamte Dreieck auseinanderfällt.

Eine unvollständige Netzplanlogik ist der häufigste Grund, wenn Terminaussagen falsch sind oder die Termine sich bei der Planung und der Überwachung / Aktualisierung nicht dynamisch entwickeln. Zu wenig Abhängigkeiten (Anordnungsbeziehungen) und/oder zu viele Termineinschränkungen verhindern die eigentliche Stärke der Microsoft Planungssoftware, nämlich zunächst Termine vorauszusagen und dann die Einhaltung dieser Termine zu überwachen bzw. in der Lage zu sein, rechtzeitig Steuerungsmaßnahmen einzuleiten.

Versionen

Microsoft Project Standard

MS Project Standard

In der Standardversion  bietet Microsoft Project die grundlegenden Funktion für die Projektplanung im Unternehmen.

Mit der Zeitachse und der einfachen, an Excel angelehnten Bedienung mit übersichtlichen graphischen Menüs und Informationen behalten Sie alle Aufgaben, Meilensteine und Phasen im Blick. Ressourcenmanagement, Multiprojektfähigkeit und Berichte fehlen.

Microsoft Project Professional

Nur Microsoft Project Professional hat die vollständige Funktionalität

Project Professional setzt auf der Standard Edition auf und erweitert die Funktionalität um Ressourcenverwaltung und Multiprojektmanagement. Darüber hinaus enthält Microsoft der Standardversion einige gute Ideen der vergangenen Jahre vor.

MS Project Pro verfügt über ein exzellentes Berichtswesen mit grafischen Berichten und Dashboards die auch die Fähigkeiten von MS Excel und MS Visio nutzen - wenn diese ebenfalls installiert sind. Dann können Sie umfangreiche Berichte und Dashboards erstellen und anderen verfügbar machen.

Microsoft Project Server

Projektzeitplan gesteuerte Umgebungen

    Die vollständige Funktionalität erhalten Sie durch die Verbindung von Project Professional mit dem Project Server. Dann erfolgt die Speicherung Projektdaten nicht mehr in einer Datei, sondern viel mehr in einer Datenbank. Naheliegenderweise in einer MS-SQL Datenbank. Die Arbeit in der Datenbank bringt Sicherheit, erfordert aber gegenüber der Arbeit mit den dateibasierten Versionen etwas Umdenken in der Bedienung. Ab einer gewissen Anzahl von Vorgängen, Projekten und Nutzern ist der Einsatz einer Datenbank schon aus Gründen der Performanz unverzichtbar, in der dann auch die Rechte der einzelnen Nutzer an den Modulen des Programms wie an Teilen der Projekte viel genauer definiert werden können.

Microsoft Project Pro + Server

Möglichkeiten der Zusammenarbeit ergeben sich in Verbindung mit MS SharePoint. Wesentlich jedoch ist, dass nur MS Project Pro fähig ist in Verbindung mit MS Project Server  unternehmensweites Projekt-Portfolio-Management (EPPM) aufzubauen.

Microsoft Project Pro kann für disperse Nutzer mit dem MS-SQL Server als Client oder Terminalserver installiert werden. Damit Kann MS-Project zu einem strategischem Werkzeug im Unternehmen werden. Zu einem mit Portfolio-Management-System. Gleichzeitig können Teammitglieder ohne eigene MS-Project Lizenzen, Projektmanager und Portfoliomanager in ihren jeweiligen Rollen per Browser (Web Access) aktiv auf das Unternehmens-Projekt-Management-System (EPM) zugreifen.

Mit Project Online haben Sie einen einfachen und skalierbaren Zugriff auf die gesamte Funktionalität von Project Pro und Server, im Abonnement. Allerdings ist es nicht jedermanns Sache die Projektdaten fremden Cloud-basierten anzuvertrauen.

Besser sind die Firmendaten auf eigenen Servern, im eigenen Keller aufgehoben. Hierfür allerdings müssen komplexe Voraussetzungen erfüllt werden. Project Server benötigt für seine Funktion neben konfiguriertem Windows- und SQL-Server evtl. noch SharePoint, Web Access und .. Vielleicht sollten Sie sich beim Aufsetzen Ihres EPPM Unterstützung suchen?

Probleme?

Microsoft Project ist ein komplexes Progamm zur Modellierung vielschichter zukünftiger Projektrealitäten

Murphy’s Gesetz:

Es kann schiefgehen

Referenzen

Fragen Sie Anwender nach ihren Erfahrungen mit unserem MS Project Training

Thema Firma Teilnehmer   Telefon  PLZ Ort Rdat
Microsoft Project Seminar KompaktBeschaffungsamt des BMIGabriele Staschiok-Krause +49 (0)22899 610-2422 D 53119  Bonn2016-05-12
Microsoft Project Seminar GrundlagenIMR Industriemontagen und Anlagenbau GmbHAndré Köhsel 040 6965756-20 D 22047  Hamburg2009-12-18
Microsoft Project Schulung AufbauSiemens AG Energy SectorAnne Renner +49(0)30 386-21258  D 13629  Berlin2009-03-09
Microsoft Project Schulung GrundlagenQBE Insurance (Europe) LimitedSwaantje Beitzel +49 (0)341 9084-065 D 40215  Düsseldorf2009-02-12
Microsoft Project Seminar KompaktPVGTPhilipp Fischer 0228/9107637 D 53115  Bonn2008-04-28
Microsoft Project Schulung KompaktHIL Heeresinstandsetzungslogistik GmbHKirsten Thode +49/+228/4463244 D 53123  Bonn2007-07-16
Microsoft Project Seminar KompaktBombardier Germany GmbH & Co.KGKai Uwe Faber +49/+241/1821649 D 52070  Aachen2006-01-19

  Download der Kontakte als PDF-Datei